Weltklasse im Club

Tobias Kamke

Spieler

Rang: 9
Höchster ATP: 64
Nation: GER
Jahrgang: 1986
Turned Pro: 2004
Größe: 178 cm

Tobias Kamke gehörte viele Jahre zu den Top 100-Tennisprofis der Welt. Im Frühjahr 2013 gab er sein Debüt im Davis Cup für Deutschland. Beim Davis Cup-Viertelfinale im März 2014 führte er als Nummer 1 Deutschland um ein Haar ins Halbfinale und spielte sich durch seinen unbändigen Kampfgeist in die Herzen vieler deutscher Tennisfans. 2012 gewann er das große Challenger-Turnier in Pétange, stand im Finale in Braunschweig und den Halbfinalen in Mons sowie Prag. Beim Grand Prix-Turnier in Washington erreichte er das Viertelfinale.

Ein Jahr später stand er in der 2. Runde bei den Australian Open, in den Viertelfinalen in Metz und Queens sowie dem Achtelfinale in Basel. 2014 stand er in der 2. Runde bei den French Open, im Viertelfinale von Hamburg, und er gewann das Challenger-Turnier in Fürth. 2016 folgte der Sieg beim Challenger-Turnier in Kasan (RUS). Tobias Kamke, zu dessen Hobbys Fußball zählt, ist als geborener Hamburger natürlich Fan des HSV, mit großer Leidensfähigkeit. Tobias gilt als Allroundspieler, der sich auf allen Belägen wohlfühlt.