Weltklasse im Club

Dominic Thiem

Spieler

Meldelistenplatz: 1
Höchster ATP: 4
Nation: AUT
Jahrgang: 1993
Turned Pro: 2012
Größe: 185 cm

„Er ist ein besonderer Spieler, der eine richtig großen Karriere vor sich hat“, da war sich nicht nur Mannheims Team-Chef Gerald Marzenell bereits 2012 sicher. Die Rede ist vom 24-jährigen Österreicher Dominic Thiem. Er ist über seine Eltern, die beide Tennistrainer sind, zum Tennis gekommen. Seit 2004 wird er von einem der Top-Tennistrainer der Welt, Günter Bresnik, aufgebaut und trainiert. Er ist 1993 geboren und beendete 2011 seine Jugendkarriere als Nr. 2 der Welt. Über Future- und dann Challenger-Turniere spielte sich der 1,85 m große Rechtshänder kontinuierlich auf der ATP-Weltrangliste nach oben. 2014 kam er erstmals zu Grün-Weiss und stand bereits Anfang des Jahres unter den Top100 der Weltrangliste.

Auf der ATP-Tour in 2015, 2016 und 2017 startete er dann komplett durch. Turniersiege bei den Grand Prix-Turnieren in Nizza, Umag, Gstaad, Buenos Aires, Stuttgart, Rio und Acapulco, dazu die Finals in München, Metz und Barcelona. Dominic Thiem ist nicht mehr zu bremsen! Thiem ist ein großartiger Sportler und fantastischer Mensch, der 2019 wieder sein erstes Masters 1000er-Turnier (Indian Wells) gewann. Sowohl 2016 als auch 2017 stand er im Halbfinale der French Open in Paris, bevor er 2018 seine Leistung nochmal toppte und erstmals in seiner Karriere in ein Grand Slam-Finale einziehen konnte.