Weltklasse im Club

Star-Trio schlägt für HTC auf

Autor: Jörg Zellen

Der HTC Blau-Weiß Krefeld spielt an diesem Wochenende in Aachen und zuhause gegen Reutlingen.

Die Fans des HTC Blau-Weiß Krefeld dürfen sich auf das kommende  Wochenende freuen:  Die Blau-Weißen treten am Freitag in Aachen (ab 13 Uhr) und am Sonntag zuhause gegen Reutlingen (ab 11 Uhr) mit einer sehr starken Mannschaft an.

Das italienische Duo Marco Cecchinato, Halbfinalist der French Open in Paris, und Paolo Lorenzi steht erneut bereit. Am Donnerstagabend reist zudem Publikumsliebling Jürgen Melzer an. Wer das Quartett komplettiert, steht noch nicht fest. Roberto Carballes Baena und Carlos Berloqc spielen in dieser Woche ein Challengerturnier in Braunschweig bzw. Bastaad (Schweden). Alessandro Giannessi schlägt derzeit in Perugia auf.

So oder so hat der HTC an diesem Wochenende die große Möglichkeit, sich in der Spitzengruppe der Bundesliga festzusetzen.

Die Besucher werden gebeten, am kommenden Sonntag rechtzeitig anzureisen. Die Mannschaftspräsentation auf dem SWK Center Court beginnt um 11 Uhr. Der HTC verweist zudem noch einmal auf die schwierige Parkplatzsituation rund um die Anlage an der Hüttenallee.