Weltklasse im Club

Rheinisches Derby! Der KTHC empfängt den Rochusclub Düsseldorf

Autor: Sussan Karimi

Ein rheinisches Derby mag der Kölner ja immer gerne, am liebsten gegen Düsseldorf oder Leverkusen. Daher freut sich das Team aus Köln schon auf den Nachbarn, der einen Traumstart erwischt hat. Die Truppe vom Rochus Club belegt aktuell Platz 2 in der Tabelle, die Rot Weissen sind eher im hinteren Bereich zu finden, Platz 7 nach einem wenig erfolgreichen Wochenende in Halle. Drei Matches im Champions Tiebreak verloren, das Ergebnis ist brutaler als der eigentliche Spieltagverlauf. Aber so ist Liga, spiel einen Satz gut und lass Dich dann vom Publikum durch den Match Tiebreak tragen. Funktioniert zu Hause immer besser! Vorbei, Mund abwischen und nach vorne schauen. Liga 2018 ist so spannend wie noch nie, die Teams sehr gut aufgestellt, Prognosen immer schwierig. Für die Zuschauer spannend, für die Teamchefs mehr als nervenaufreibend.  Platz 7 in der Tabelle ist für einen gesicherten Klassenerhalt zu wenig, es müssen also Punkte her am Wochenende. Freitagsspiele, für alle immer schwierig, da die meisten Spieler ja noch im Wettbewerb sind, sind noch weniger vom Ausgang zu prognostizieren, als ohnehin. Die Teams stellen sich meist nach Verfügbarkeit und nicht nach Wunsch des Teamchefs auf. So wird es denn dann auch im Freitag im schönen Rheinland sein, spannend wird es auf jeden Fall, seien Sie dabei, wenn es um 13.00 Uhr auf der Anlage des KTHC Rot Weiss wieder heisst:

Ruut un Wiess, Du bist mehr als mein Verein.....