Weltklasse im Club

French Open-Finalist kommt nach Mannheim

Autor: Tobias Becker

Weltklasse im Club ist das Motto der Tennispoint-Bundesliga. Völlig zurecht! Am kommenden Wochenende kommt ein ganz großes Highlight nach Mannheim, denn: Es schlägt ein Top10-Spieler auf.

Er ist die Nummer 9 der aktuellen Weltrangliste. Er gilt als zweitbester Sandplatz-Spieler nach Rafael Nadal. Er stand im French Open-Finale 2018 - und am kommenden Sonntag auf dem Center Court in Mannheim. Der Österreicher Dominic Thiem schlägt beim Auswärtsspiel gegen den fläsh TC Weinheim 1902 für Grün-Weiss Mannheim auf. Teamchef Gerald Marzenell: “Das ist einfach nur der Wahnsinn Dominic wieder hier in Mannheim begrüßen zu dürfen.”

Seit fünf Jahren spielt Österreichs Nummer eins nun für das Team aus Mannheim auf. Zuvor war er für Bruckmühl-Feldkirchen in der Bundesliga aktiv. Marzenell: “Ich habe damals auf der Bank gesessen gegen ihn. Nach dem Spiel haben wir uns unterhalten und ich sagte ihm, dass ich ihn sehr gerne hier in Mannheim sehen würde, wenn Bruckmühl-Feldkirchen absteigen sollte.” Am selben Spieltag stiegen die Oberbayern durch eine Niederlage in Mannheim ab. Auf dem Parkplatz sagte Dominic Thiem dann zu. Die letzten beiden Jahre klappte es nicht mit dem Einsatz, 2015 sahem die Zuschauer den Top10-Spieler zuletzt am Neckarplatt.

Aber Marzenell sagte immer wieder: “Wir schreiben ihn auf die Liste, damit die Chance immer da ist, dass er kommt.” Nach seinem verletzungsbedingten Aus in Wimbledon, regenerierte sich der 24-Jährige und legte einige tennisfreie Tage ein. Marzenell: “Das macht er jedes Jahr. Wer so intensiv trainiert und so viele Turniere spielt, braucht auch mal Pause. Ich spreche mit ihm und natürlich hauptsächlich mit seinem Coach Günter Bresnik.” Das “Go” kam am Samstag - nach dem 5:1-Erfolg gegen den Allpresan Rochusclub Düsseldorf und vor dem 3:3 gegen das Gerry Weber Team BW Halle. Marzenell: “Wann Dominic hier ankommt ist noch nicht ganz sicher. Das entscheidet sich kurzfristig.” Fakt ist: Der French Open-Finalist schlägt in Mannheim und somit in der Bundesliga auf. Spielbeginn am Sonntag, den 22.07.18, ist um 11 Uhr. Dominic Thiem wird sicher um 11 Uhr aufschlagen.

Auch interessant:  GHTC spielt 3:3 gegen Weinheim

Foto: PIX-Sportfotos